Homepage New Products Hot Price Newsletter Links Quickorder Basket 0 €
LP CD DVD  
     
   DEUTSCH        ENGLISH 

MORE OF LAZULI:

LAZULI: Tant Que l'Herbe Est Grasse
LAZULI hat es geschafft, sich zu vereinheitlichen und Stärken zu bündeln. Dies nun zu bewerten, überlasse ich jedem selber. Ich vermisse ein wenig dieses Bunte und etwas Wirre, kann aber nicht verhehlen, dass diese progressive stilistische Konsolidierung überaus angenehm zu hören ist. Freiräume für Experimente mit Gesangseffekten und ungewöhnliche Sounds sind weiterhin vorhanden (z. B. 'Multicolère') und auch der klassische Prog ist gegen Ende hin noch präsent. Bei 'J'ai trouvé ta faille' hört man sogar einen Ikonen dieses Stils, nämlich FISH. Ich bin also sehr zufrieden mit der neuen LAZULI. Thomas Becker / Powermetal.de - 8,5/10 Punkten
Format: CD | BestellNr.: 17536
Preis: € 14,99
LAZULI: Nos âmes saoules Digi
CD im Digipack + 20-Seiten Booklet. „Nos Âmes Saoules“, leider ein etwas kurzes Vergnügen, dafür kommt alles genau auf den Punkt und versetzt den Hörer in atemlose Spannung. Lazuli präsentieren sich als kompakte Einheit, voller Spielfreude, auf einem Höhepunkt ihres Schaffens.
Thomas Kohlruß/BBS - 13/15 Punkten
Format: CD | BestellNr.: 21077
Preis: € 15,99
LAZULI: Live @ l'Abeille Rode DVD
VÖ: 2013
Lazuli ist eine Band, die man live erleben muss. Hat man gerade mal nicht die Gelegenheit, auf eines ihrer Konzerte zu gehen, bietet eine Live-DVD Ersatz. Nun ja, so richtig Ersatz natürlich nicht, aber zumindest ein wenig von der Konzertatmosphäre strömt doch aus dem TV in die gute Stube.
Format: DVD | BestellNr.: 23864
Preis: € 17,99
LAZULI: Saison 8
ab sofort lieferbar
Das neue Album „Saison 8“ erscheint wie eine neue Staffel einer TV Serie. Jeder Song spiegelt eine Episode des Lebens von Lazuli wieder. „Saison 8“, das achte Album von Lazuli, erblüht wie ein Frühling. Wie ein junger Spross, den eisigen Boden durchbrechend, von den warmen Sonnenstrahlen angezogen aber fest im Boden verankert. Lazuli sind ein absoluter Geheimtipp. Wer einmal dieses unglaubliche musikalische Gemisch live erlebt hat, muss ihm zwangsläufig verfallen. Eine derartige Musik hat man bis dato nicht gehört. Da treffen Elemente aus Progressive Rock, Chanson, Folk und Weltmusik auf die unglaublichsten Klänge und heftige Percussiongewitter.
Format: CD | BestellNr.: 25554
Preis: € 15,99

LAZULI: 4603 BATTEMENTS 


VÖ: 20.05.2011
Lazuli's fünfte Studioveröffentlichung (ihr vergriffenes Debütalbum „Lazuli“ von 1999 ist leider immer noch nicht wieder aufgelegt worden) bin ich mit reichlich Skepsis angegangen. Der Verlust ihrer treibend-gefühlvollen Rhythmustruppe und ihres Warr Gitarristen/Bassisten hatte mein Live-Erlebnis mit aktueller Besetzung beim Prog-Résiste Festival 2010 in Verviers doch mehr enttäuscht als ich vermutet hätte. Außerdem waren die sphärischen Waldhorneinsätze des neuen Keyboarders äußerst befremdlich für mich. Da hätte mehr vordergründiges Keyboardspiel dem Klangspektrum einer meiner französischen Lieblingsbands besser gestanden. Ihr Auftritt war immer noch hörenswert, aber irgendwie war die besondere Magie für mich abhanden gekommen.

Nachdem sich in der Musikpresse die Rezensionen für [4603 battements] nun einheitlich positiv äußerten, war mein Verdacht sehr groß, dass meine Worte wohl die ersten negativen sein sollten. Aber – nein - dafür ist die Qualität der neuen Kompositionen, die Fähigkeiten der Musiker und natürlich der mit hohem Erkennungswert versehene außergewöhnliche Gesang von Dominique Leonetti viel zu überzeugend. Außerdem werden wieder einige feine Marimbatöne geboten, sodass mir der Verlust von Vibraphon und Metalophon fast gar nicht aufgefallen ist.

Auch auf ihrem aktuellen Output schaffen Lazuli es wieder spielend, mich in ihren Bann zu ziehen. Diese besondere Mischung aus chansonesker Melodik, düster-melancholischen als auch dramatisch-geheimnisvollen Tönen, sphärischen Klängen, temperamentvoller Rhythmik, pulsierender Ethno-Grooves und hymnisch-messerscharfer Gitarren- und Leodenlaute ist einfach etwas ganz besonderes. Sie musizieren nun wieder mehr melodieorientiert und verzichten auf Breaks mit Samples sowie Elektrorhythmen wie auf Réponse Incongrue à l'Inéluctable. Allerdings, mir hatte es sehr gut gefallen.

Einziger Ausfall auf der neuen CD ist das dreiminütige „Quand la bise fut venue“, das mir in seiner akustischen Darbietung zu spannungsarm und weinerlich dargeboten wird. Aber was sind schon drei Minuten, wenn 45 Minuten zu überzeugen wissen.

Lazuli ist auch nach einschneidender Umstrukturierung des Bandgefüges wieder ein kleines Meisterwerk gelungen.
Review: W. Ehrhardt/BBS - 12/15 Punkten

Format: CD | BestellNr.:12458 | Preis: € 15,99  



   Copyright © 2003-2005 by OxygenMedia, Just For Kicks Music.
    All rights reserved.


   Just For Kicks Music, Forsthof Julianka, 25524 Heiligenstedten, Germany
   Tel.: 0 48 21 / 4 03 00 - 0, Fax: 0 48 21 / 4 03 00 - 19
   Email: info@justforkicks.de

   Bitte beachte unsere AGB